Im Folgenden eine detaillierte Beschreibung wie EPUBReader funktioniert.

ePub-Dateien zum Lesen Öffnen

Wenn Sie EPUBReader installiert haben, können Sie mit dem Lesen von ePub-Dateien in Firefox beginnen. Es gibt zwei Möglichkeiten, eine ePub-Datei zum Lesen zu Öffnen:

  • Gehen Sie zu einer Website, auf der ePub-Dateien zum Download angeboten werden und klicken auf den Download-Link. Bitte beachten Sie dabei, daß EPUBReader nur ePub-Dateien ohne DRM-Schutz lesen kann. Diese Websites sind gute Adressen, um viele kostenlose ePub-Dateien herunterzuladen: www.feedbooks.com und www.gutenberg.org.
  • Wenn Sie eine ePub-Datei bereits auf Ihrer Festplatte gespeichert haben, können Sie diese öffnen, indem Sie sie über das Firefox-Menü "Datei/Datei öffnen" öffnen oder einfach auf das Firefox-Fenster ziehen.

EPUBReader lädt die ePub-Datei nun herunter bzw. öffnet sie, verarbeitet sie und zeigt sie direkt lesefertig an. Abhängig von der Größe der ePub-Datei kann es einige Sekunden dauern, bis Sie die Datei lesen können, daher sollten Sie etwas Geduld haben :). Wenn die Verarbeitung beendet ist, sieht Ihr Bildschirm folgendermaßen aus:

ePub-Dateien lesen

EPUBReader hat die erste Seite der ePub-Datei geöffnet. Rechts sehen Sie den Inhalt der ersten Seite, im unteren rechten Bereich die Navigationsleiste, die im Folgenden näher erklärt wird.

Navigationsleiste

  • Katalog-Button. Wenn Sie auf diesen Button klicken, öffnet sich der ePub-Katalog. Weitere Details hierzu finden Sie weiter unten.
  • Speichern-Button. Wenn Sie eine ePub-Datei mit EPUBReader öffnen, wird die ePub-Datei heruntergeladen und in ihrem Firefox-Profil-Ordner gespeichert. Wenn Sie auf den Speichern-Button klicken, haben Sie die Möglichkeit, die ePub-Datei an einer Stelle Ihrer Wahl zu speichern.
  • Lesezeichen-Button. Wenn Sie auf diesen Button klicken, speichern Sie die aktuelle Leseposition. Wenn Sie die ePub-Datei erneut öffnen, öffnet sie sich automatisch an dieser Stelle.
  • Navigations-Buttons. Wenn Sie auf den linken oder rechten Navigations-Button klicken, blättern Sie kapitelweise zurück oder vor. Wenn Sie eine ePub-Datei einfach von Vorne nach Hinten, Seite für Seite, lesen wollen, sind diese Buttons das Einzige was Sie für die Navigation benötigen, das Inhaltsverzeichnis auf der linken Seite benötigen Sie nicht. Das Inhaltsverzeichnis ist vergleichbar mit einem Inhaltsverzeichnis eines Buches, es bietet die zusätzliche Möglichkeit, direkt an bestimmte Stellen des Buches zu springen.
  • Zoom-Buttons. Wenn Sie auf die Zoom-Buttons klicken, können Sie die Schrift der ePub-Datei verkleinern oder vergrößern.

Inhaltsverzeichnis

Im linken Bereich der geöffneten ePub-Datei sehen Sie das Inhaltsverzeichnis. Das Inhaltsverzeichnis besteht aus einer Liste von Links, mit deren Hilfe Sie direkt an bestimmte Stellen in der ePub-Datei springen können, indem Sie auf die Links klicken. Im unteren Bereich befinden sich die folgenden zwei Buttons:

  • Einstellungen-Button. Wenn Sie auf diesen Button klicken, öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die Möglichkeit haben, das Erscheinungsbild des Buchtextes und des Inhaltsverzeichnisses zu verändern. Weitere Details hierzu finden Sie hier.
  • Hilfe-Button. Wenn Sie auf diesen Button klicken, öffnet sich die FAQ-Seite auf EPUBReader's Homepage.

Tastaturkürzel

EPUBReader verwendet die folgenden Tastaturkürzel:

Lesestil "Buch"
←→Seitenweise blättern
Lesestil "Website"
↓↑Zeilenweise blättern
Bild hoch
Bild runter
Seitenweise blättern
←→Kapitelweise blättern
KePub-Katalog öffnen
SKopie der ePub-Datei speichern
DLesezeichen setzen
+/-Schriftgröße vergrößern/verkleinern
EntfInhaltsverzeichnis aus-/einblenden
F11Vollbild ein/aus

ePub-Katalog

Im ePub-Katalog haben Sie zum einen Zugriff auf Ihre private Bibliothek und zum anderen auf OPDS-Kataloge verschiedener Websites.

Private Bibliothek

Jedesmal, wenn Sie eine ePub-Datei auf einer Website oder eine lokal gespeicherte Datei öffnen, wird diese Ihrer privaten Bibliothek hinzugefügt. Wenn Sie die ePub-Datei erneut lesen möchten, gehen Sie einfach zur Bibliothek und öffnen Sie sie von dort. Die ePub-Datei öffnet sich schneller als beim ersten Mal, da keine Verarbeitung mehr erforderlich ist.

  • Buch öffnen. Wenn Sie auf das Buch klicken, öffnet sich die ePub-Datei zum Lesen.
  • Speichern. Wenn Sie auf das Speichern-Symbol klicken, können Sie die ePub-Datei, die auf der Library-Seite gespeichert wurde, an einer Stelle Ihrer Wahl speichern.
  • Mülleimer. Wenn Sie auf den Mülleimer klicken, wird die ePub-Datei von der Library-Seite und aus Ihrem Firefox-Profil-Ordner gelöscht.

Der Katalog kann zusätzlich über das Firefox-Menü "Extras/ePub-Katalog" geöffnet werden. Darüberhinaus hat EPUBReader bei der Installation einen Bookmark an das Ende Ihrer Bookmarkliste eingefügt, mit dem Sie den Katalog ebenfalls öffnen können.

OPDS-Kataloge

Sie haben hier die Möglichkeit, auf OPDS-Kataloge verschiedener Websites zuzugreifen.

Wählen Sie den entsprechenden Eintrag in der Auswahlliste links oben aus. Auf der linken Seite können sie durch den Katalog navigieren. Auf der rechten Seite werden die ePub-Dateien, angezeigt, die sich in der entsprechenden Katalog-Kategorie befinden. Durch Klick auf die Lupe können Sie sich mehr Details zu der ePub-Datei ansehen. Durch Klick auf das Buch können Sie die ePub-Datei öffnen.

Einstellungen

Sie haben die Möglichkeit, das Erscheinungsbild des Buchtextes und des Inhaltsverzeichnisses zu verändern. Diese Änderungen können Sie im Einstellungsdialog vornehmen, den Sie im unteren Bereich des Inhaltsverzeichnisses öffnen können.

Inhalt

Hier können Sie diverse Einstellungen bzgl. der Darstellung des Inhaltes vornehmen.

  • Hintergrund. Hier können Sie die Farbe des Texthintergrundes festlegen.
  • Schriftart. Hier können Sie die Schriftart des Textes festlegen.
  • Schriftgröße. Hier können Sie die Schriftgröße des Textes festlegen.
  • Schriftfarbe. Hier können Sie die Farbe des Textes festlegen.
  • Breite des Randes. Hier können Sie die Breite des linken und rechten Randes des Textes festlegen.
  • Lesestil. Hier können Sie einstellen, wie Sie lesen wollen.
    • Stil "Buch". Bei diesem Stil lesen Sie wie in einem echten Buch: Sie springen von Seite zu Seite ohne zu scrollen. Wenn genügend Platz zur Verfügung steht, werden mehrere Seiten gleichzeitig angezeigt.
    • Stil "Website". Bei diesem Stil lesen Sie so, wie Sie es von Websites gewohnt sind: Sie blättern von oben nach unten.
  • Blättern. Hier können Sie einstellen, wie Sie blättern wollen. Diese Einstellung sollten Sie normalerweise nicht direkt verändern. Ändern Sie den Lesestil, ändert sich die Einstellung von "Blättern" automatisch.
  • Spaltenanzahl. Hier können Sie einstellen, wieviele Spalten Sie verwenden wollen. Diese Einstellung sollten Sie normalerweise nicht direkt verändern. Ändern Sie den Lesestil, ändert sich die Einstellung von "Spaltenanzahl" automatisch.

Inhaltsverzeichnis

Hier können Sie diverse Einstellungen bzgl. der Darstellung des Inhaltsverzeichnisses vornehmen.

  • Hintergrund. Hier können Sie die Farbe des Hintergrundes festlegen.
  • Unbesuchter Link. Hier können Sie Farbe unbesuchter Links festlegen.
  • Besuchter Link. Hier können Sie die Farbe besuchter Links festlegen.
  • Maus über Link. Hier können Sie die Farbe der Links festlegen, wenn sich die Maus über dem Link befindet.
  • Schriftgröße. Hier können Sie die Schriftgröße festlegen.
  • Schriftart. Hier können Sie die Schriftart festlegen.
  • Zurücksetzen. Hier können Sie alle Einstellungen in den Ursprungszustand zurückversetzen.

Verschiedenes

Hier können Sie verschiedene Einstellungen vornehmen, die weder den Inhalt noch das Inhaltsverzeichnis betreffen.

  • Calibre OPDS URL. Sofern Sie Calibre2Opds verwenden, können Sie hier die URL eintragen, über die der OPDS-Katalog aufgerufen werden kann. Es erscheint dann im ePub-Katalog der neue Eintrag "Calibre2Opds" in der Auswahlliste.
  • Javascript aktiviert. Hier können Sie einstellen, ob Javascript-Befehle, die in ePub-Dateien enthalten sind, ausgeführt werden sollen. Da eine Aktivierung ein potentielles Sicherheitsrisiko darstellt, ist Javascript standardmäßig deaktiviert.
  • Plugins aktiviert. Hier können Sie einstellen, ob Plugins, die in ePub-Dateien verwendet werden, ausgeführt werden sollen. Bei Plugins handelt es sich z.B. um Flash- oder PDF-Plugins. Da eine Aktivierung ein potentielles Sicherheitsrisiko darstellt, sind Plugins standardmäßig deaktiviert.

Wurde Ihre Frage nicht beantwortet? Dann werfen Sie bitte einen Blick in die FAQ oder senden Sie mir eine Mail.

Besuchen Sie auch unseren eBook-Shop mit eBooks ohne DRM!